Befragung zu Open Educational Practices (OEP)

Sehr gerne möchten wir auf eine Befragung zum Thema «Open Educational Practices (OEP)» hinweisen, die sich an Dozierende der Lehrer*innen-Bildung im DACH-Raum richtet. Mit dieser Studie sollen Erfahrungen mit aber auch Hinderungsgründe für die Nutzung von Open Educational Practices untersucht werden. Die Studie erfolgt im Rahmen des Promotionsprojektes unseres neuen Mitarbeiters Matthias Schindler. Da sich die Fachstelle Digitales Lehren und Lernen dem Themenfeld “Open Educational Resources” (OER) seit über 10 Jahren zuwendet, unterstützen wir gerne sein Promotionsvorhaben an der Professur «Formelles und Informelles Lernen» der Technischen Universität München mit diesem Blogbeitrag und dem damit verbundenen Aufruf zur Beteiligung. Im Fokus stehen offene Bildungsmaterialien / OERs, die zwar national und international zunehmend an Bedeutung gewinnen, aber dennoch viele Fragen hinsichtlich ihrer Verwendung aufkommen lassen. 

Ziel der Untersuchung ist es, Wissen darüber zu generieren, in welchem Umfang OERs in der Lehre der Lehrer*innen-Bildung zum Einsatz kommen und welche Faktoren die Nutzung begünstigen oder erschweren. 

Unterstützen Sie bitte als Expert*innen für die Lehrer*innen-Bildung mit Ihrer Perspektive auf und Ihrer Erfahrung mit OER dieses Vorhaben, so dass ein Weg für einen Orientierungsrahmen für offene Bildungsmaterialien (OER) geebnet werden kann. Sie erreichen die Befragung (auch mobil) unter folgendem Link: 
https://ww2.unipark.de/uc/OEP_DozierendeLB/

Alternativ ist die Befragung über folgenden QR-Code zugänglich:  

Die Befragung kann bis zum 15. Mai 2022 ausgefüllt werden, die Bearbeitungszeit beträgt ungefähr 15 Minuten. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Kenntnisse, Kompetenzen und Erfahrungen in die Forschung über offene Bildungsmaterialien und offene Bildungspraktiken einfliessen lassen würden.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 

https://ww2.unipark.de/uc/OEP_DozierendeLB/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine News mehr verpassen - jetzt eintragen und bei neuen Blogeintragen automatisch per Mail informiert werden:
Loading
zurück zu allen Beiträgen
Seite teilen:

An der Tagung #mpaed22 haben wir unser #3D Thema mit Forschungsideen & medienpädagogischen Perspektiven mit Blick auf #Inklusion diskutieren können. Unser Ansatz #Lernenhoch3 entwickelt sich immer weiter #PHFHNW #FHNW
https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

Heute 09:30 - 14:30 am CBW #FHNW #PHFHNW: ProjektNeptun mit einem DemoDay #demodays. Alle Angebote @ProjektNeptun noch bis zum 3. Oktober 22 https://projektneptun.ch/de/demodays/

mehr laden