Themen

Ein wichtiger Baustein in der professionellen Aus- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule FHNW ist die Medienbildung. Zentrale Anliegen sind uns dabei der Ansatz der kritisch-reflexiven Medienbildung und die am Gegenstand orientierte Einbettung digitaler Technologien (LMS, Web 2.0, Social Media, Hardware u. a.) in das jeweils spezifisch, fachdidaktisch ausgerichtete Lehr-/Lernsetting.
Als FDL nehmen wir verschiedene Schwerpunkte der medienpädagogischen Forschung und Praxis in den Fokus, d.h. wir betreiben fortwährend Markt- und Trendanalyse und beteiligen uns auch selbst am Fachdiskurs. In unserer Arbeit stehen häufig insbesondere mediendidaktische Aspekte und Ansätze im Vordergrund.

3D-Umgebungen | Blended-Learning | E-Prüfungen | E-Portfolio | E-Tutoring | FHNW Tools | Glossar | Hybrid Education | Medien & Recht | Mediennutzung | Moodle | Roboter & Bildung | OER | Videos in der Lehre

Seite teilen:

Endlich fertig! Die Webseite zum Call for Papers findet ihr hier: https://www.icmbeyond.net/?page_id=2209 .

Wir freuen uns bereits riesig auf die Themen für die Tagung im Jahr 2023.

Neues Angebot der Fachstelle @digitallernen «DigiLearn4Students» startet durch! #DigitalLiteracy #21stCenturyLearning für Studis der #PHFHNW #FHNW mit Beratung, Einführungsveranstaltungen & Selbstlernumgebung ab dem HS22

https://www.digitallernen.ch/digilearn4studentsph-fhnw/

mehr laden