Themen

Ein wichtiger Baustein in der professionellen Aus- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule FHNW ist die Medienbildung. Zentrale Anliegen sind uns dabei der Ansatz der kritisch-reflexiven Medienbildung und die am Gegenstand orientierte Einbettung digitaler Technologien (LMS, Web 2.0, Social Media, Hardware u. a.) in das jeweils spezifisch, fachdidaktisch ausgerichtete Lehr-/Lernsetting.
Als FDL nehmen wir verschiedene Schwerpunkte der medienpädagogischen Forschung und Praxis in den Fokus, d.h. wir betreiben fortwährend Markt- und Trendanalyse und beteiligen uns auch selbst am Fachdiskurs. In unserer Arbeit stehen häufig insbesondere mediendidaktische Aspekte und Ansätze im Vordergrund.

3D-Umgebungen | Blended-Learning | DigiLearn4Students | E-Prüfungen | E-Portfolio | E-Tutoring | FHNW Tools | Glossar | Hybrid Education | Medien & Recht | Mediennutzung | Moodle | Roboter & Bildung | OER | Videos in der Lehre

Seite teilen:

Wir freuen uns! Unser Poster «Kollaborative #3DUmgebungen. Beiträge zur inklusiven Medienbildung» #mpaed22 gewann einen #posteraward Ein grosses DANKESCHÖN! #Inklusion #PHFHNW #FHNW

An der Tagung #mpaed22 haben wir unser #3D Thema mit Forschungsideen & medienpädagogischen Perspektiven mit Blick auf #Inklusion diskutieren können. Unser Ansatz #Lernenhoch3 entwickelt sich immer weiter #PHFHNW #FHNW
https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

Heute 09:30 - 14:30 am CBW #FHNW #PHFHNW: ProjektNeptun mit einem DemoDay #demodays. Alle Angebote @ProjektNeptun noch bis zum 3. Oktober 22 https://projektneptun.ch/de/demodays/

mehr laden