Einsatzszenarien

Zusammenarbeiten, Organisation, Kooperation. Ausgehend von verschiedenen Lehr-/Lernkontexten stellen wir folgend einzelne Tools und Systeme vor, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu verfolgen aber dennoch möglichst auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Bei der Auswahl achten wir insbesondere darauf, dass Anwendungen miteinbezogen werden, welche explizit an Schweizer Hochschulen zum Einsatz kommen, wie beispielsweise die zahlreichen Dienste von SWITCH.

Im Sinne einer medienpädagogischen Perspektive steht nicht die technologische Einbindung und Funktionsweise einer Anwendung im Zentrum sondern die Einschätzung des didaktischen Potentials und der dadurch entstehende Mehrwert für die Lehre. Im Rahmen unserer Weiterbildungen haben Sie die Möglichkeit, die einzelnen Tools und deren Anwendung vertieft kennen zu lernen.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere die externen Web Tools spezifischen Nutzungsbedingungen, die auch von Seiten der anbietenden Unternehmen verändert werden können. Mit diesen AGBs sollten Sie sich im Vorfeld der Nutzung vertraut machen. Studierende können nicht zur Nutzung dieser externen Tools verpflichtet werden.

Groups Inside FHNWLaufwerke FHNWFHNW BlogSWITCHdrive | SWITCHfilesenderSWITCHinteract | Teampad & Edupad | Literaturverwaltung

Seite teilen:

Wir freuen uns! Unser Poster «Kollaborative #3DUmgebungen. Beiträge zur inklusiven Medienbildung» #mpaed22 gewann einen #posteraward Ein grosses DANKESCHÖN! #Inklusion #PHFHNW #FHNW

An der Tagung #mpaed22 haben wir unser #3D Thema mit Forschungsideen & medienpädagogischen Perspektiven mit Blick auf #Inklusion diskutieren können. Unser Ansatz #Lernenhoch3 entwickelt sich immer weiter #PHFHNW #FHNW
https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

Heute 09:30 - 14:30 am CBW #FHNW #PHFHNW: ProjektNeptun mit einem DemoDay #demodays. Alle Angebote @ProjektNeptun noch bis zum 3. Oktober 22 https://projektneptun.ch/de/demodays/

mehr laden