Allgemein

Screencast zur Aktivität Studierenden-Ordner in Moodle

Cäsar Künzi|13. Januar 2021

Viele Moodle-Aktivitäten lassen sich für unterschiedliche Zwecke nutzen. Mit der Moodle-Aktivität „Studierenden-Ordner“ fügen Sie einem Moodle-Kurs eine Dateiablage hinzu, welche sich mit diversen Einstellungen auf Ihre Bedürfnisse anpassen lässt. Sie können auswählen, ob die Dateien nach dem Upload für alle sichtbar sind oder nicht. Damit haben Sie die Möglichkeit, den Studierenden-Ordner für unterschiedliche Anwendungen zu nutzen. Sei dies für Dateien, die Sie in Ihrem Kurs gemeinsam nutzen möchten, die von verschiedenen Kursteilnehmer*innen bereitgestellt werden, oder als Ort für die Ablage von Dokumenten, die Kursteilnehmer*innen Ihnen zur Verfügung stellen.

Die wichtigsten Funktionen des Studierenden-Ordners sehen Sie in unseren neusten Screencast.

Falls Sie weitere Fragen haben, kommen Sie in eine unserer Sprechstunden oder kontaktieren Sie uns über unsere Team-Mailadresse.

zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Screencast zur Aktivität Studierenden-Ordner in Moodle

Neuer Kommentar

×