Gründung «Netzwerk: 3D im Bildungskontext»

Im Januar 2022 konnten wir gemeinsam mit rund 18 (inter)nationalen Hochschulen/Universitäten einen Round Table zum Themenfeld «Lehren und Lernen in 3D-Umgebungen» durchführen. Der spannende Austausch sowie die interessanten Beiträge aus den Hochschulen und Bildungseinrichtungen führten in die Gründung «Netzwerk: 3D im Bildungskontext». In zahlreichen Institutionen werden bereits Praxiserfahrungen mit kollaborativen 3D-Umgebungen gesammelt, etwaige «Welten» evaluiert, Use Cases und Lehr-/Lernszenarien in den Blick genommen. Auch gehören die Themenfelder «VR» und «AR» in diesen 3D-Kontext.

In den kommenden Monaten wird sich dieses Netzwerk über den Einsatz von und die Forschung über 3D-Technologien/Anwendungen austauschen und verschiedenen Zielen nachgehen. Es werden bspw. kleinere Workshops initiiert und für Herbst 2022 ist ein weiterer Round Table geplant.
Nähere Informationen zum Projekt an der FHNW finden sie hier.
Falls Sie Interesse an dem Themenfeld haben, senden Sie bitte ein Mail an Kathrin Kochs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine News mehr verpassen - jetzt eintragen und bei neuen Blogeintragen automatisch per Mail informiert werden:
Loading
zurück zu allen Beiträgen
Seite teilen:

Gleich geht’s los: Podiumsdiskussion @AKB_Online zum Thema: Mensch – Maschine – Kultur – Bildung #FDL #PHFHNW

Nutzen Sie als #Dozierende in der #Lehrerbildung im #DACH-Raum #OER oder haben Sie damit kaum bzw. nichts zu tun? Dann nehmen Sie gerne an der Befragung der #TUM zu #OEP teil! Herzlichen Dank für Ihren Betrag!: https://ww2.unipark.de/uc/OEP_DozierendeLB/

Auch dieses Semester gibt die Fachstelle @digitallernen #PHFHNW
Mitarbeitenden der #FHNW spannende Einblicke in die kollaborative #3D-Umgebung «AULA» und die damit verbundenen mediendidaktischen Möglichkeiten. https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

mehr laden