Das war’s von den Weiterbildungsinseln 2021

Mit der Weiterbildungsveranstaltung «Gestaltung von E-Prüfungen» geht die diesjährige FDL-Inselreise zu Ende. Während zwei Wochen konnten sich Hochschullehrpersonen der PH FHNW in insgesamt 24 Online-Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund um die «digitale Hochschullehre» den letzten Schliff für den Semesterstart holen. Ob spezifische Lehr-/Lernformen, E-Prüfungen, Moodle Aktivitäten oder mediendidaktischen Diskussionen – auf den Weiterbildungsinseln 2021 haben alle Interessierten eine passende Weiterbildung gefunden. Neu konnten die Teilnehmenden zudem im täglich angebotenen offene Diskussionsraum «Digital Supplement» Fachdiskussionen führen, Fragen klären und gemachte Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Die Fachstelle Digitales Lehren und Lernen bedankt sich bei allen Teilnehmenden für die bereichernden Inselreisen und wünscht allen in der Lehre Tätigen einen erfolgreichen Semesterstart!

Weiterbildungsinseln HS 2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine News mehr verpassen - jetzt eintragen und bei neuen Blogeintragen automatisch per Mail informiert werden:
Loading
zurück zu allen Beiträgen
Seite teilen:

Gleich geht’s los: Podiumsdiskussion @AKB_Online zum Thema: Mensch – Maschine – Kultur – Bildung #FDL #PHFHNW

Nutzen Sie als #Dozierende in der #Lehrerbildung im #DACH-Raum #OER oder haben Sie damit kaum bzw. nichts zu tun? Dann nehmen Sie gerne an der Befragung der #TUM zu #OEP teil! Herzlichen Dank für Ihren Betrag!: https://ww2.unipark.de/uc/OEP_DozierendeLB/

Auch dieses Semester gibt die Fachstelle @digitallernen #PHFHNW
Mitarbeitenden der #FHNW spannende Einblicke in die kollaborative #3D-Umgebung «AULA» und die damit verbundenen mediendidaktischen Möglichkeiten. https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

mehr laden