Dateiablage mit Laufwerk FHNW

Die FHNW stellt allen Angehörigen der Hochschule (Studierende inbegriffen) zentral Speicherplatz zur Datenablage zur Verfügung. Dabei wird unterschieden zwischen Speicherplatz für Organisationseinheiten und persönlichem Speicherplatz. Für beide Bereiche gibt es separate Ordner auf dem Laufwerk S.

  • Ordner für Organisationseinheiten auf Laufwerk S: Hier werden Daten der Organisationseinheiten abgelegt. Zugriff haben nur jene Personen, die der jeweiligen Organisationseinheit angehören.
  • Persönlicher Ordner auf Laufwerk S: Hier gibt es einen Ordner, der mit Ihrem Namen (vorname.nachname) beschriftet ist: Dieser Ordner ist für den privaten Gebrauch gedacht. Zugriff haben somit keine anderen Personen, nur Sie selbst.

Der Vorteil dieser zentralen Datenablage auf den Laufwerke S ist, dass Sie von überall, ortsunabhängig und unabhängig vom jeweiligen Endgerät über VPN auf Ihre Daten zugreifen können. Wenn Sie sich also an einem anderen Standort auf dem Rechner eines Kollegen anmelden, haben Sie Zugriff auf Laufwerk S.

Anleitung der IT FHNW
Video-Tutorial zum Verbinden der Laufwerke in Windows und Mac.

×