Organisieren

Dateien versenden

Das Versenden von Dateien per Outlook ist begrenzt auf eine Grösse von 18 MB. Zudem besteht das Risiko, dass E-Mail Konten durch den Versand und Empfang von grossen Dateien schnell an ihre Kapazitätsgrenzen gelangen. Eine Lösung ist hier das Tool SWITCHfilesender, welches über den AAI-Zugang nutzbar ist (für Mitarbeitende und Studierende der Hochschule). Die zu versendenden Dateien werden bei SWITCHfilesender auf einem Server gespeichert. Anschliessend wird der Empfänger/die Empfängerin per E-Mail benachrichtigt. Nach spätestens 20 Tagen werden die Dateien wieder vom Server gelöscht.

Hochschulangehörige haben zudem die Möglichkeit, hochschulexternen Teilnehmenden (ohne AAI-Login) einen Gutschein für eine einmalige Benutzung von SWITCHfilesender zu schicken.

SWITCHfilesender Website: www.switch.ch/de/services/filesender/

×