Arten der Videoaufzeichnung

Aufbau & Sound

Bei den ersten beiden Filmformen steht die Wissensvermittlung im Zentrum der didaktischen Anforderung. In diesem Zusammenhang ist insbesondere auf eine passende und anschauliche Visualisierung der zu vermittelnden Inhalte zu achten. Für eine erfolgreiche Aufnahme ist darüber hinaus die Qualität des Tons bzw. Mikrofons ausschlaggebend. Bei längeren Aufzeichnungen sollte man betonter und zum Teil langsamer als üblich sprechen sowie ein qualitativ hochwertiges Mikrofon einsetzen. Für Personen, die häufiger Vorträge etc. aufzeichnen, empfiehlt es sich, eine entsprechende Weiterbildung (Stimmtraining, Rhetorik o.Ä.) zu besuchen.

Seite teilen:

Wir freuen uns! Unser Poster «Kollaborative #3DUmgebungen. Beiträge zur inklusiven Medienbildung» #mpaed22 gewann einen #posteraward Ein grosses DANKESCHÖN! #Inklusion #PHFHNW #FHNW

An der Tagung #mpaed22 haben wir unser #3D Thema mit Forschungsideen & medienpädagogischen Perspektiven mit Blick auf #Inklusion diskutieren können. Unser Ansatz #Lernenhoch3 entwickelt sich immer weiter #PHFHNW #FHNW
https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

Heute 09:30 - 14:30 am CBW #FHNW #PHFHNW: ProjektNeptun mit einem DemoDay #demodays. Alle Angebote @ProjektNeptun noch bis zum 3. Oktober 22 https://projektneptun.ch/de/demodays/

mehr laden