Strategische Initiative «FHNW Robo-Lab – Einsatz von sozialen Robotern in der Schweiz»

Mit Blick auf den «Digitalen Wandel» fördert die FHNW ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zum Themenfeld «kollaborative, soziale Roboter». Verschiedene FHNW-Hochschulen entwickeln gemeinsam Methoden und Tools für die Unterstützung von KMUs bei der Entscheidung und Einführung von Robotern mit dem Ziel Nutzenpotenziale zu identifizieren. Im Zentrum steht deS Projekts steht der Aufbau des FHNW Robo-Labs, das interdisziplinär und anwendungsorientierte Kompetenz- und Kooperationsnetzwerk für die Forschungs- und Entwicklungslandschaft der Schweiz. Mehr

Artikel im FHNW eMagazin 2/2018

Projektleitungsteam:

  • Hartmut Schulze (APS)
  • Thomas Besselmann (HT)
  • Rolf Dornberger (HSW)
  • Ricarda T.D. Reimer (PH)


Ansprechpartnerin: Ricarda T.D. Reimer

Seite teilen:

Wir freuen uns! Unser Poster «Kollaborative #3DUmgebungen. Beiträge zur inklusiven Medienbildung» #mpaed22 gewann einen #posteraward Ein grosses DANKESCHÖN! #Inklusion #PHFHNW #FHNW

An der Tagung #mpaed22 haben wir unser #3D Thema mit Forschungsideen & medienpädagogischen Perspektiven mit Blick auf #Inklusion diskutieren können. Unser Ansatz #Lernenhoch3 entwickelt sich immer weiter #PHFHNW #FHNW
https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

Heute 09:30 - 14:30 am CBW #FHNW #PHFHNW: ProjektNeptun mit einem DemoDay #demodays. Alle Angebote @ProjektNeptun noch bis zum 3. Oktober 22 https://projektneptun.ch/de/demodays/

mehr laden