Strategische Initiative «FHNW Robo-Lab – Einsatz von sozialen Robotern in der Schweiz»

Mit Blick auf den «Digitalen Wandel» fördert die FHNW ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zum Themenfeld «kollaborative, soziale Roboter». Verschiedene FHNW-Hochschulen entwickeln gemeinsam Methoden und Tools für die Unterstützung von KMUs bei der Entscheidung und Einführung von Robotern mit dem Ziel Nutzenpotenziale zu identifizieren. Im Zentrum steht deS Projekts steht der Aufbau des FHNW Robo-Labs, das interdisziplinär und anwendungsorientierte Kompetenz- und Kooperationsnetzwerk für die Forschungs- und Entwicklungslandschaft der Schweiz. Mehr

Artikel im FHNW eMagazin 2/2018

Projektleitungsteam:

  • Hartmut Schulze (APS)
  • Thomas Besselmann (HT)
  • Rolf Dornberger (HSW)
  • Ricarda T.D. Reimer (PH)


Ansprechpartnerin: Ricarda T.D. Reimer

Seite teilen:

Gleich geht’s los: Podiumsdiskussion @AKB_Online zum Thema: Mensch – Maschine – Kultur – Bildung #FDL #PHFHNW

Nutzen Sie als #Dozierende in der #Lehrerbildung im #DACH-Raum #OER oder haben Sie damit kaum bzw. nichts zu tun? Dann nehmen Sie gerne an der Befragung der #TUM zu #OEP teil! Herzlichen Dank für Ihren Betrag!: https://ww2.unipark.de/uc/OEP_DozierendeLB/

Auch dieses Semester gibt die Fachstelle @digitallernen #PHFHNW
Mitarbeitenden der #FHNW spannende Einblicke in die kollaborative #3D-Umgebung «AULA» und die damit verbundenen mediendidaktischen Möglichkeiten. https://www.digitallernen.ch/themen/3d-umgebungen/

mehr laden