Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule

Die Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule am Institut Weiterbildung und Beratung (IWB) stellt rund 700 Mitarbeitenden in der Aus- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule FHNW medienpädagogische und hochschuldidaktische Expertise für die Hochschullehre zur Verfügung. Wir führen Innovations- und Forschungsprojekte durch und bieten nachfrageorientiert Beratungen und Weiterbildungen an. Diese werden als Präsenz- oder Online-Veranstaltungen oder als Blended Learning-Szenarien realisiert, um dem besonderen Bedarf der Flächenhochschule zu entsprechen. Mobile Learning ist somit an der Pädagogischen Hochschule FHNW gleichermassen Praxis und Theorie. Zudem ist es uns ein Anliegen, die Inhalte einer kritisch-reflexiven Medienbildung auf die zukünftige berufliche Praxis von Lehrer/-innen auszurichten.

Unser Anliegen ist es, den professionellen Einsatz digitaler Technologie in der Hochschule für eine zeitgemässe Hochschullehre zu unterstützen.

Ihr Fachstellen-Team

Das Team der Fachstelle ist an den verschiedenen Standorten der Pädagogischen Hochschule FHNW tätig.

Team

Blog der Fachstelle

Beiträge zu verschiedensten Themen aus dem Bereich mediengestütztes Lehren und Lernen und Medienbildung.

Zum Blog