Author Archives : Ricarda T.D. Reimer

Home  /  Author : Ricarda T.D. Reimer

An English version can be found below. Nationale und internationale Referent/-innen teilten mit rund 45 Teilnehmer/-innen des Speedlabors am Mittwoch, 13. November 2013, ihre Erfahrungen und ihr Wissen zum Thema „Mobile Learning“. Das Speedlabor ist ein Sonderformat des bewährten E-Labors der Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule, zu…

Seit drei Jahren bietet die Fachstelle den rund 680 in der Aus- und Weiterbildung tätigen Mitarbeitenden unserer Hochschule medienpädagogische, hochschuldidaktische und technologische Expertise. Der Aufbau und die Etablierung der Fachstelle an der Pädagogischen Hochschule FHNW konnte erfolgreich realisiert werden. Die im Herbst 2010 gesteckten Ziele wurden weit übertroffen. Eine grosse…

3

Jul 13

Gastbeitrag von Susanne Burren, Stabsstelle Diversity der Pädagogischen Hochschule FHNW Am 17. Oktober 2013 findet in Basel die erste nationale Tagung zur Inklusion und Gleichstellung von Studierenden mit Behinderung und Beeinträchtigung statt. Ziel der Tagung ist es, im Gespräch mit betroffenen Studierenden und Fachpersonen sowie Dozierenden und Hochschulverantwortlichen Lösungswege, Herausforderungen…

Die Special Interest Group (SIG) „Student Voice“ feiert im August ihren ersten Geburtstag. Als Teil der Eduhub-Community versucht die SIG Student Voice, den Studierenden eine Stimme zu geben und diese an E-Learning-Didaktiker/innen und Entwickler/innen heranzutragen. Die Idee für die SIG entstand während der Eduhub Days 2012 in Murten. Hier präsentierten Studierende…

„Die Bibliothek ist nicht eine Summe von Büchern, sondern ein lebendiger Organismus mit eigenem Leben.“ Umberto Eco (2011)[1] Die Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) und das interfakultäre Medienforum Innsbruck hatten zum Tagungsthema „Medien – Wissen – Bildung: Freie Bildungsmedien und Digitale Archive“ eingeladen. Meine Mitarbeiterin Eva-Christina Edinger…

Ein weiterer Gastblogger, Herr Johannes Bittner von invote, stellt mit diesem Beitrag ein innovatives Tool für die Hochschullehre oder den Einsatz in der Schule vor. Einige Dozierende unserer Hochschule haben invote schon im Einsatz. Zu oft sind Vorlesungen und auch Seminare durch eine sehr präsente einseitige Kommunikationsrichtung bestimmt: Die Dozierenden…

Gastbeitrag von Natalie Berger Kofmehl, Koordinatorin Diversity FHNW Im Rahmen der Strategischen Initiative „Diversity-Inclusion-Cooperation„ wuchs die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationseinheiten der FHNW. Ich freue mich sehr, dass Frau Natalie Berger Kofmel, Koordinatorin Diversity FHNW, auf unserem Blog mit einem Gastbeitrag zum Thema „Hindernisfreie Hochschule“  vertreten ist. Ein Student im Rollstuhl…

Die E-Learning Kontaktstelle (ELK) der FHNW wurde im November 2008 von der Direktion der FHNW eingesetzt, um die neun Hochschulen im Bereich E–Learning zu vernetzen. In den vergangenen Jahren wurde die Kontaktstelle erfolgreich von Herrn Prof. Dr. Urs Gröhbiel von der HSW FHNW geleitet. Nunmehr übernahm ich, nach Wahl und…

Videos spielen sowohl in der Lehre als auch in unsere Fachstelle eine immer grössere Rolle. Seit Dezember 2011 haben wir verschiedene Videos und Screencasts produziert, die Dozierende und Studierende der PH FHNW bei verschiedenen E-Learning-Lösungen unterstützen können.    

Im Sommer 2012 richtete die Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule eine weitere E-Labor-Veranstaltung im Rahmen der gleichnamigen Reihe aus. Vor dem Beginn des Herbstsemesters wandten wir uns dem spannenden Themenfeld „iPads/Tablets in der Hochschule“ zu. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir trotz grosser sommerlicher Hitze über…

X