Author Archives : Ricarda T.D. Reimer

Home  /  Author : Ricarda T.D. Reimer

Mit Blick auf das Moodle-Update im August 2017 stellt die Fachstelle den in der Hochschullehre tätigen Personen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an drei Hochschulstandorten zur Verfügung. Mit Moodlebasic+ bieten wir bereits ab Juni vierstündige Weiterbildungsangebote an, damit den Teilnehmenden ausreichend Zeit zum Einrichtens Ihrer Moodle-Kursräume bleibt und allfällige Fragen ausreichend Berücksichtigung finden. Bitte melden...
Lernen Sie das "Neue Moodle" im Rahmen eines kleinen Events auf dem Campus Brugg-Windisch kennen. Mit dem Update auf die neuste Moodle-Version ab August 2017 wird sich das Aussehen des Learning Management System der FHNW grundlegend verändern, wobei die bewährten Funktionen (Aktivitäten, Arbeitsmaterialien etc.) dieselben bleiben. Das Look & Feel...

Sie möchten gerne das FHNW-Videokonferenztool namens SWITCHinteract kennenlernen. Für den Austausch im Team, in der Projektgruppe, mit Studierenden, zur Durchführung von Beratungs- und Sprechstunden usw. – dafür ist das webbasierte Videokonferenztool einsetzbar. In der 1-stündigen Weiterbildung am 28. März 2017 von 19-20 Uhr lernen Sie die grundlegenden Funktionen kennen und…

Gerne platzieren wir auch in diesem Jahr einen Weihnachtsgruss hier in unserem Blog. Unser Adventskalender hat Sie gewiss schon ein wenig durch die vorweihnachtliche Zeit begleitet und Ihnen sicherlich einige Tipps und Ideen zum Einsatz des LMS Moodle mit auf den Weg geben können. Das Team der Fachstelle wünscht allen...
Unser erstes ebook „Didaktik: Praktisch! – Moodle-ebook“  geht online! Dieses steht ganz im Sinne unserer Veranstaltungsreihe „Didaktik: Praktisch!“: Das Moodle-ebook ist eine Kombination aus Bedienungsanleitung, didaktischer Handreichung und Notizbuch. Es werden sowohl die zentralen Funktionen und Werkzeuge/Tools von Moodle in ihrer (technischen) Anwendung erklärt als auch ihre didaktischen Einsatzmöglichkeiten in...

Mit Blick auf das Webinar am 16. Juni 2016 erläutert Jeanine Reutemann vom Institut Ästhetische Praxis und Theorie der HGK Basel FHNW hier erste Details zu ihren Forschungen. Die Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule berät Hochschullehrende beim Einsatz von Videos in der Lehre in vielfältiger Weise und…

Medien- und Informationskompetenz sind Begriffe, denen wir uns an der Fachstelle in unserer täglichen Arbeit zuwenden. Auch im Kontext von neuen Lehrplänen und in verschiedenen Arbeitsfeldern nimmt der Begriff „Kompetenz“ eine prominente Rolle ein. Doch was genau bedeutet eigentlich „kompetent sein in einer Sache“ und wie fördert man gezielt Kompetenzen…

„Neues Lernen“ – so lautet einer der elf Megatrends des Zukunftsinstitutes. Die Jurymitglieder des Women`s Business Awards nahmen diese Megatrends zum Anlass, an der 10. Womens Business Conference des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern entsprechende Auszeichnungen zu verleihen. Am 10. November 2015 durfte ich den Women`s Business Jubiläums-Award…

Die Open-Access-Tage 2015 (#OAT15), die an der Universität Zürich (ein Dank an das Organisationsteam rund um André Hoffmann) stattfanden, sind bereits seit einigen Tagen vorüber und die ersten Überlegungen für die OAT16, welche an der LMU in München durchgeführt werden, sind schon präsent. In diesem Jahr hatte ich gemeinsam mit…

„Thirdspace als hybride Lernumgebung. Die Kombination materieller und virtueller Lernräume“ – so lautet der Titel eines Aufsatz in der blauen Reihe des W. Bertelsmann Verlages „Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung“ der einen auf (raum-)soziologischen Theorien basierenden Beitrag von Eva-Christina Edinger und meiner Person umfasst. In dem Sammelband „Erwachsenenbildung und Raum:…

X