Weiterbildungen der Reihe Didaktik: Praktisch!

Digitalisierung – ein Thema in der und für die Lehre (Workshop oder Vortrag)

Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule bedeutet, digitale Technologien in Lehr-/Lernsettings zu integrieren, um die (hochschul-)didaktischen, pädagogischen und lerntheoretischen Ziele bestmöglich zu erreichen. Im Rahmen eines Vortrags oder eines Workshops setzen sich die Teilnehmenden mit der Integration webbasierter Lehr-/Lernräume auseinander und diskutieren dabei zentrale Aspekte wie beispielsweise die Besonderheiten der synchronen und asynchronen Kommunikationen in Blended Learning Szenarien oder medienethische sowie -pädagogische Fragen.

Dauer: Vortrag (45 Minuten), Workshop (ab 3 h)
Leitung & Anmeldung: Ricarda T.D. Reimer

×