Termine und Beratungen

Im Kalender (s.u.) finden Sie ausgewählte Termine der Fachstelle (Sprechstunden, Veranstaltungen, Vorträge, WS). Zudem stehen wir Ihnen unter der Team-Mailadresse für Ihre Fragen & Anliegen zur Verfügung – ihre E-Mails werden aktuell ausschliesslich dienstags und freitags zwischen 10-12 Uhr bearbeitet und beantwortet.

Mit unseren zwei etablierten Veranstaltungsformaten, den „Appetit“-Webinaren und dem „E-Labor“, ermöglichen wir Austausch, Kompetenzgewinn – ein Diskurs über «Good Practise». Mit den Angeboten der Weiterbildungsreihe „Didaktik: Praktisch!“ bekommen Sie einen Einblick in zahlreiche Themenfelder der FDL. Explizit haben wir auch dort nochmals unser Beratungs- und Coachingsangebot aufgeführt (siehe erstes Angebot – Instituts-/Teamberatung oder begleitendes Coaching). Die interaktiven Webinare über die Mittagszeit eröffnen einen Blick in die Vielfalt der Hochschulbildung und im Rahmen der Präsenzveranstaltungen laden wir ausgewiesene Expertinnen und Experten zur Diskussion ein oder berichten aus der Praxis an der FHNW.

Digitales Prüfen nach Corona zwischen Effizienz und Praxisnähe (Tobias Halbherr; ETH)

Link zur Veranstaltung


Die ETH hat diverse Fragetypen, welche auf dem LMS Moodle genutzt werden können, entwickelt.


Tobias Halbheer gibt Auskunft, um welche Fragetypen es sich handelt, welche Überlegungen es gab und wie die Entwicklung dieser Fragetypen erfolgte. Weiter betrachtet er das Feld des digitalen Prüfens nach Corona und gibt Auskunft dazu.


Nutzt die Chance für einen Blick hinter die Kulissen.







“Sichere” E-Prüfungen (Niklaus Lang)

Link zur Veranstaltung 


Niklaus Lang stellt E-Prüfungen vor, welche mit Campla funktionieren.


CAMPLA wird an der Fachhochschule Nordwestschweiz in einem interdisziplinären Team entwickelt. Es steht für «Cloud Assessment Management Platform». Zusammen mit dem Lernstick, bildet CAMPLA ein ganzheitliches System zur Durchführung von digitalen Prüfungen. 


Finden Sie heraus, wie dieses Prüfungsszenario funktioniert und welches die Vorteile davon sind.







Seite teilen:

Endlich fertig! Die Webseite zum Call for Papers findet ihr hier: https://www.icmbeyond.net/?page_id=2209 .

Wir freuen uns bereits riesig auf die Themen für die Tagung im Jahr 2023.

Neues Angebot der Fachstelle @digitallernen «DigiLearn4Students» startet durch! #DigitalLiteracy #21stCenturyLearning für Studis der #PHFHNW #FHNW mit Beratung, Einführungsveranstaltungen & Selbstlernumgebung ab dem HS22

https://www.digitallernen.ch/digilearn4studentsph-fhnw/

mehr laden