Kommunizieren

Allgemeine Informationen

SWITCHinteract (Adobe Connect) bietet diverse Möglichkeiten zur virtuellen Kollaboration wie Audio-/Video-Übertragung in Echtzeit, Text-Chat, Applikation- und Desktop-Sharing, Whiteboard, Frage-Tool, Aufnahme-Funktion (Recording).

Voraussetzungen:

  • Internet Browser: Empfohlen werden die Browser Firefox und Internet Explorer. Google Chrome kann bei der Nutzung von Adobe Connect Probleme mit dem Audio bereiten. Im Regelfall (ca. 98% der User) muss keine spezifische Software installiert werden. Sobald auf den Link zur Videokonferenz geklickt wird, öffnet sich der virtuelle Konferenzraum automatisch im Browser. Allfällige Plugins werden automatisch geladen.
  • Webcam: Diese ist heutzutage meist im PC integriert.
  • Headset: Ein Headset ist für die aktive Teilnahme mit mehr als zwei Personen zwingend notwendig, überprüfen Sie beim Anschliessen die PC-internen Soundeinstellungen (siehe auch Informationen für Teilnehmer/innen). Falls Sie ein Smartphone besitzen und dort über ein entsprechendes Kabel mit Kopfhörer und Mikrofon verfügen, so können Sie dieses nutzen. Gute Headsets sind bereits ab ca. 20 CHF in Elektronik-Fachgeschäften erhältlich.

Weitere Informationen: In unserem Screencast SWITCHinteract Basic stellen wir das Tool näher vor und zeigen, wie Sie als Organisator eine Videokonferenz einrichten können. (Im Video wird noch die alte Bezeichnung “SWITCHpoint” zu verwendet – die Funktionen sind aber gleich.)

×