Themenfeld «E-Assessment & Produkte»

Mit dem Text E-Assessment – was steckt dahinter, stellen wir Ihnen eine knappe Zusammenstellung zum Themenfeld E-Assessment zur Verfügung – dieses ist eine kleine theoretische Grundlage, eine Einführung.
Für Ihre Praxis haben wir für Sie eine Prozessbeschreibung und eine Checkliste vorbereitet, welche massgeblich für Ihre Tätigkeiten in Bezug auf die Durchführung von E-Assessments im HS 2020 ist. Wenn Sie für Ihr Vorhaben gerne eine beratende Begleitung durch die Fachstelle in Anspruch nehmen wollen, so ist das Formular E-Assessment bis zum 30.09.2020 an elearning.ph@fhnw.ch zu senden, damit für ein Erstgespräch eine optimale Grundlage zur Verfügung steht. Inwiefern anschliessend noch weitere Gespräche notwendig sind und insbesondere Kapazitäten vorhanden sind, werden wir Ihnen asap kommunizieren.

Gerne weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass die FDL keine operative Unterstützung bei der Durchführung von Prüfungen auf Distanz leisten kann, d.h. für die Erstellung der Klausur, der Fragen in Moodle (auf dem Moodle Produktiv System oder der Moodle-Assessment-Instanz – Empfehlung der FDL), sind jeweils die Prüfenden selbst verantwortlich.

Überdies haben wir Ihnen hier einige Hinweise zur Abgabe von Produkten zusammengestellt, damit Sie auch hier bestmöglich vorbereitet sind.
Unter Mehr zum Thema E-Assessment finden Sie weitere Informationen.

×