Bestellung von Moodle-Kursräumen und -Weiterbildungen

Home  /  Allgemein  /  Bestellung von Moodle-Kursräumen und -Weiterbildungen

Bestellung in Moodle
Die Bestellungen der Moodle-Kursräume sind seit dem FS19 direkt in Moodle vorzunehmen. Bei Bedarf können Sie hierbei eine Schritt-für-Schritt Anleitung verwenden (eine sogenannte User-Tour), welche Sie direkt in Moodle beim Bestellprozess unterstützt.

Loggen Sie sich auf moodle.fhnw.ch ein und klicken Sie im gelben Balken auf „Kursraumbestellung“. Grundlage des Bestellprozesses sind die im Evento hinterlegten Daten des jeweiligen Moduls. Insofern müssen alle notwendigen Informationen über Ihr Modul dort hinterlegt sein. Die Erfassung dieser Information obliegt dem Prozess in der jeweiligen Professur. Wenn Sie Ihr Modul nicht finden können, wenden Sie sich bitte direkt an die Administration Ihrer Professur mit der Bitte, die Angaben zu überprüfen. Wichtig ist, dass Sie als Hochschullehrperson/als Weiterbildungsverantwortliche, dort für Ihr Modul unter dem Status „Hauptleitung“ registriert sind.
Sie haben neben der Bestellung eines komplett neuen/leeren Kurses, zwei weitere Optionen:

Kurse integrieren
Bei der Kursintegration können Sie mehrere Kurse in einen einzelnen zusammenfügen. Dies macht Sinn, wenn Sie z.B. eine Veranstaltung an mehreren Standorten anbieten und hierfür nur einen Moodle-Kursraum verwenden möchten.

Kurskopie
Bei der Kurskopie können Sie die Inhalte eines anderen Kurses, bei dem Sie als Teacher eingetragen sind, in einen neuen Kurs übernehmen.

Die Teilnehmenden Ihrer Veranstaltung werden automatisch in die entsprechenden Moodle-Kurse eingeschrieben. Auf der Basis der Anmeldungen in Evento werden die Teilnehmenden in Moodle regelmässig abgeglichen, so dass diese immer aktuell sind. Hierbei werden z.B. auch Ab- und Nachmeldungen berücksichtigt.

Moodle-Weiterbildungen
Die Fachstelle offeriert zu jedem Semester Moodle-Weiterbildungen für „Moodle-Teacher“. Sie lernen dort das LMS Moodle genauer kennen und bekommen Ideen zur (medien-)didaktischen Gestaltung Ihrer Moodle-Kursräume. Die Termine sind hier veröffentlicht – bitte melden Sie sich frühzeitig an!
Überdies organisiert die Fachstelle für die Hochschullehrenden und Weiterbildungsdozierenden der Pädagogischen Hochschule FHNW zu jedem gewünschten Zeitpunkt individuelle und bedarfsorientierte Moodle-Weiterbildungen ab einer Gruppengrösse von mindestens 5 Teilnehmenden an. Wenn Sie Interesse an einer Weiterbildung haben, senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben ans Team: Wunsch Moodle-Weiterbildung; Ihren Namen und den des Institutes/der Professur; Angaben zum gewünschten Veranstaltungsort. Die Weiterbildungen können sowohl in Präsenz als auch online (mit SWITCHinteract) stattfinden.

VHO-Accounts
Falls Teilnehmende oder Leitende der Lehrveranstaltung über keine FHNW-Mailadresse verfügen, so wenden Sie sich bitte mindestens 3 Wochen vor dem Beginn der Veranstaltung ans Team der Fachstelle – E-Mail.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins HS 2019/2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X