SIG Student Voice

Home  /  Allgemein  /  SIG Student Voice

Die Special Interest Group (SIG) „Student Voice“ feiert im August ihren ersten Geburtstag. Als Teil der Eduhub-Community versucht die SIG Student Voice, den Studierenden eine Stimme zu geben und diese an E-Learning-Didaktiker/innen und Entwickler/innen heranzutragen. Die Idee für die SIG entstand während der Eduhub Days 2012 in Murten. Hier präsentierten Studierende aus der ganzen Schweiz ihre E-Learning-Visionen und es war klar, dass sie manche Leute im Publikum inspiriert hatten.

8597154563_459c89d404_b

SIG Student Vpice

In August 2012 traf sich eine kleine Gruppe zum ersten Mal in Solothurn. Während dieses Treffens legte die SIG Student Voice drei Ziele fest:

  • Tauschen und Sammeln von vergangenen, aktuelle und zukünftigen E-Learning-Projekten, die auf Student/innen ausgerichtet sind;
  • Nach Möglichkeit mittels bundesweiter Forschung die E-Learning-Profile der Schweizer Studierenden im Hochschulbereich erkunden;
  • Übernahme der Verantwortlichkeit für dem „Student Voice“ Teil der Eduhub Days.

Schon fünf Monate später organisierte die SIG ein Student Panel während der Eduhub Days. Vier Studierende von drei verschiedenen Universitäten sorgten gemeinsam mit mir in meiner Funktion als SIG-Leiter für eine lebhafte Diskussion über ihre Lernumgebung (analog und digital), über die digitalen Lernszenarien, die sie mögen und darüber, welche Aspekte der Hochschulbildung in einer digitalen Welt noch verbessert werden könnten. Die Diskussion war ein Erfolg, wie die Höhe der neuen Anmeldungen nach dem Student Panel zeigt.

Das Student Panel können Sie in voller Länge auf SWITCHcast anschauen.

122_eduhub_2013_31_407

Student Panel – eduhub days 2013

Nach den Eduhub Days traf unsere Gruppe sich in Zürich für das dritte Treffen. Dieses Treffen war geplant, um zusammen auf die Suche zu gehen nach neuen und interessanten Möglichkeiten, um Studierende zu erreichen. Wir könnten zahlreiche Tools für Studierende entwickeln, aber wenn sie nichts darüber wissen, werden sie sie auch nicht verwenden. An diesem Nachmittag kreierten wir zwölf sehr originelle Szenarien, die wir hoffentlich einsetzen können, um mit mehr Schweizer Studierenden in Kontakt zu kommen.

Am Freitag 28. Juni von 10.30-12.00 ist die nächste SIG Student Voice Sitzung geplant. Diesmal werden wir uns online treffen, um mehrere Szenarien zu präsentieren und zu diskutieren. Sie sind auch herzlich eingeladen an dieser Sitzung mit SWITCHinteract teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X