Manfred Profil

Home  /  Über uns  /  Team  /  Manfred Profil

Portfolio von Manfred Jurgovsky

Verantwortlicher E-Assessment

 

Vita

Nach meinem Studium der Soziologie, Philosophie und Religionswissenschaft in Tübingen und Berlin gründete ich mit anderen Studienabgängern 1990 das Institut für vergleichende Geschichtswissenschaften e.V. in Berlin. Mit dem Web öffneten sich faszinierende neue Wege für Bildung. Als Leiter des Instituts konnte ich in Kooperation mit vielen verschiedenen internationalen Einrichtungen zahlreiche digitale Bildungsprojekte verwirklichen, etwa das GedenktstättenForum, die Plattform der Stiftung Topographie des Terrors, das demnächst sein 20jähriges Bestehen feiert.

Von 2007 bis 2011 arbeitete ich als Bildungsbeauftragter bei CURAVIVA Schweiz/Weiterbildung. Neben der Organisation von sozial- und medienpädagogischen Weiterbildungsangeboten war ich u.a. verantwortlich für die Konzeption von Abschlüssen/Abschlussprüfungen in der beruflichen Weiterbildung und deren eidgenössische Anerkennung.

Von 2011 bis 2014 entwickelte ich im Rahmen des Projekts MINIMA.MEDIA ein neues Verfahren für die Erstellung nachhaltig nutzbarer, d.h interoperabler und wiederverwendbarer Bildungsmedien. Das Verfahren wurde auf der Learntec 2014 mit dem EureleA Award für technische Innovation ausgezeichnet und zum Ausgangspunkt weiterer Aktivitäten im Bereich nachhaltiger Open Educational Resources.

An der PH Zug war ich von 2014 bis 2019 für den Aufbau des EdLabs zuständig. Ziel war die Förderung des digitalen Lehrens und Lernens mit digitalen Medien. Dabei ging es auch um die Entwicklung von Lernapps und Fragespielen, wie das in Kooperation mit Samsung Schweiz und der Kreativagentur Jung von Matt entwickelte und mehrfach auszeichnete Fragespiel „A Touch of History“.

Weitere Informationen

Blog: Manfreds Blogartikel

X