Blog

Home  /  Blog

Gastbeitrag von Daniela Lozza Daniela Lozza, E-Learning Verantwortliche der ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften, leitet das Projekt „Das papierlose Studium“. Da auch unsere Hochschule sehr aktiv im Feld der Intergration von Tablets in der Hochschullehre ist, ist für uns ein fachlicher Austausch immer wieder sehr wertvoll. Gerne möchten wir…

On February 18th and 19th the eduhub days took place in Genève. The eduhub days are a yearly conference for e-learning experts in higher education from all over Switzerland. Since few years the Student Panel is one of the highlights of this conference. This year 8 students discussed questions that…

Anfang April besuche ich mit der Special Interest Group (SIG) „E-Collaboration“ das CERN. Ziel ist der Austausch mit dortigen Wissenschaftler/-innen über kollaborative Kommunikations- und Arbeitsformen. Ich freue mich auf den Besuch und gewiss werden wir einen fruchtbaren Dialog sowie spannende Fachdiskussionen führen. Seit mehr als drei Jahren begleitet das Team…

Eva-Christina Edinger, Anna Lipphardt (2014): Empirische Gruppenprojekte. In: Christine Bischoff, Karoline Oehme-Jüngling, Walter Leimgruber (Hrsg.): Methoden der Kulturanthropologie, Bern: Haupt UTB. S. 488-503. Dieser Lehrbuchaufsatz von Anna Lipphardt und mir richtet sich an Studierende, die in Gruppen empirische Forschungsprojekte durchführen (z.B. im Rahmen von Qualifikationsarbeiten). Im Rahmen des Beitrages werden…

Mit ein wenig Stolz möchten wir hier über unsere aktuelle englischsprachige Publikation im international renommierten peer-reviewed IEEE Bulletin of the Technical Committee on Learning Technology informieren: Edinger, Eva-Christina/Reimer, Ricarda T.D./van der Vlies, Stefan: Teach the Teachers – E-Learning in Further Education for Lecturers in Higher Education, In: IEEE Technical Committee...

An English version can be found below. Nationale und internationale Referent/-innen teilten mit rund 45 Teilnehmer/-innen des Speedlabors am Mittwoch, 13. November 2013, ihre Erfahrungen und ihr Wissen zum Thema „Mobile Learning“. Das Speedlabor ist ein Sonderformat des bewährten E-Labors der Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule, zu…

Mehrfach wurde bereits an dieser Stelle über das Engagement der Fachstelle in der Arbeitsgruppe Medienbildung berichtet (vgl. Forschungsprojekt „Medienbildung“). Diese institutsübergreifende Arbeitsgruppe hat zum Ziel, sowohl zu erarbeiten, inwiefern die Medienbildung als fächer- und institutionsübergreifendes Thema in der Lehre und Forschung verankert werden kann, als auch die Grundlagen zu schaffen…

Seit drei Jahren bietet die Fachstelle den rund 680 in der Aus- und Weiterbildung tätigen Mitarbeitenden unserer Hochschule medienpädagogische, hochschuldidaktische und technologische Expertise. Der Aufbau und die Etablierung der Fachstelle an der Pädagogischen Hochschule FHNW konnte erfolgreich realisiert werden. Die im Herbst 2010 gesteckten Ziele wurden weit übertroffen. Eine grosse…

Vergangenen Donnerstag, 29.08.2013, diskutierte ich stellvertetend für die Fachstelle im Rahmen eines Events namens #somexonair mit Christoph Hess von SOMEXCLOUD und Philippe Wampfler (Lehrer, Blogger und Buchautor) über "Lernen mit Social Media". Neben dem aktuell sehr publiken Thema MOOCs wurde über die Definiton von Social Media, die Formen digitalen Lehrens...

Im Rahmen des Usability Netzwerk Schweiz finden regelmässig Vorträge statt, die für die Arbeit und die Angebote der Fachstelle von grossem Interesse sind. So habe ich vor einiger Zeit einen Vortrag zu „Understanding tablet usage: Research insights, trends & design implications“ von Hendrick Müller (Google, Sydney) verfolgen dürfen. Die im…