Blog

Home  /  Blog

Medien- und Informationskompetenz sind Begriffe, denen wir uns an der Fachstelle in unserer täglichen Arbeit zuwenden. Auch im Kontext von neuen Lehrplänen und in verschiedenen Arbeitsfeldern nimmt der Begriff „Kompetenz“ eine prominente Rolle ein. Doch was genau bedeutet eigentlich „kompetent sein in einer Sache“ und wie fördert man gezielt Kompetenzen…

Vor gut einem Monat fand in Berlin das OER-Festival (Open Educational Resources) statt. Ein bunter Anlass, der durch die unterschiedlichen Veranstaltungsformate und vielseitigen Austauschmöglichkeiten die deutschsprachige OER-Community und -Landschaft in allen Belangen zum Ausdruck brachte. Nadja Böller und Ricarda T.D. Reimer waren als Vertreterinnen der eduhub Special Interest Group (SIG)…

In digitalen, webbasierten Umgebungen stehen den Anwender/-innen für das Lehren und Lernen zahlreiche Plattformen und Werkzeuge zur Verfügung. Innerhalb – auf diesen Plattformen –  wiederum haben die Nutzer/-innen unterschiedliche Rollen und Identitäten inne. Genau diesen Aspekten wenden wir uns im folgenden Beitrag zu, um zur Transparenz beizutragen. Der hier verwendete…

Seit über einem Jahr steht allen Hochschulangehörigen der FHNW die Kollaborationsplattform Groups Inside FHNW zur Verfügung. Immer wieder gelangen Hochschullehrende mit der Frage an uns, ob sie für die Lehre das Learning Management System (LMS) Moodle oder Groups Inside nutzen sollen. Der Blogbeitrag zeigt Vor- und Nachteile mit Fokus auf den Lehrkontext…

„Neues Lernen“ – so lautet einer der elf Megatrends des Zukunftsinstitutes. Die Jurymitglieder des Women`s Business Awards nahmen diese Megatrends zum Anlass, an der 10. Womens Business Conference des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern entsprechende Auszeichnungen zu verleihen. Am 10. November 2015 durfte ich den Women`s Business Jubiläums-Award…

Das Aufzeichnen einzelner Lehrveranstaltungen (E-Lectures) oder Erstellen kürzerer Videosequenzen gewinnt in der Hochschullehre zunehmend an Bedeutung. Während vor einigen Jahren noch viel und zum Teil teures Equipment für professionell gestaltete Videoaufzeichnungen notwendig war, bieten heute gängige mobile Endgeräte und entsprechende Software die Möglichkeit, einfach und effizient Videos aufzuzeichnen und zu…

Den Mitarbeitenden und Studierenden der PH FHNW steht in den Bibliotheken eine grosse Vielfalt an Informationsangeboten zur Verfügung. Die effiziente Recherche nach fachspezifischer Information ist sowohl für die Ausbildung an der PH als auch für die berufliche Tätigkeit ein wichtiger Erfolgsfaktor. Im Hinblick auf mediendidaktische und -pädagogische Anforderungen ist es…

Die Open-Access-Tage 2015 (#OAT15), die an der Universität Zürich (ein Dank an das Organisationsteam rund um André Hoffmann) stattfanden, sind bereits seit einigen Tagen vorüber und die ersten Überlegungen für die OAT16, welche an der LMU in München durchgeführt werden, sind schon präsent. In diesem Jahr hatte ich gemeinsam mit…

„Thirdspace als hybride Lernumgebung. Die Kombination materieller und virtueller Lernräume“ – so lautet der Titel eines Aufsatz in der blauen Reihe des W. Bertelsmann Verlages „Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung“ der einen auf (raum-)soziologischen Theorien basierenden Beitrag von Eva-Christina Edinger und meiner Person umfasst. In dem Sammelband „Erwachsenenbildung und Raum:…

Als Leiterin der E-Learning Kontaktstelle der FHNW (ELK) und Schirmherrin der am 26.11.2014 durchgeführten Veranstaltung zum Thema „MOOC“ ist es mir eine besondere Freude den Leser/-innen unseres Blogs einen Gastblogbeitrag zu den Erfahrungen von MOOCs an der FHNW von Jonas Kiener (E-Learning-Beauftragter der Hochschule für Angewandte Psychologie – APS) anzukündigen….